Überspringen zu Hauptinhalt

142. Stiftungsfest

Unsere Jungen Mitglieder Und Ihre Freunde Aus Nijmegen Mit Begleitung
Unsere Aktiven und ihre Freunde aus den Niederlanden mit ihren Balldamen

142 Jahre Nibelungia! – Nachdem das 141. Stiftungsfest im vergangenen Jahr aus bekannten Gründen leider ausfallen musste, konnten wir dieses Jahr umso intensiver feiern. Die Feierlichkeiten starteten bereits Donnerstag mit einem gut besuchten Begrüßungsabend, der allen Anwesenden die Möglichkeit bot, in ruhiger Runde miteinander ins Gespräch zu kommen. Kulinarisch wurde das gesamte Wochenende von unserem Faxenehepaar Riemer hervorragend begleitet, sodass keine Wünsche offenblieben.

Feiern mit Studenten aus den Niederlanden
Große Vorfreude auf den Ball

Zum Stiftungsfestkommers am Freitag durften wir unsere von nah und fern angereisten Alten Herren begrüßen, die mit uns einen würdigen Abend bis spät in die Nacht feuchtfröhlich feierten. Besonders erwähnenswert waren hierbei die Verleihung des 100 Semesterband an unseren lb. AH Lorch sowie die Festrede von AH Klaas, die für sehr anregende Gespräche sorgte. Sehr gefreut haben wir uns auch über den Besuch unserer Freundschaftsbrüder aus Frankfurt und unserer Freunde vom Corpsdispuut Aquila aus Nijmegen.

Abgeschlossen wurde das Stiftungsfest von einem rauschenden Festball, der bei allen Beteiligten, insbesondere unseren lieben Damen, für großen Anklang sorgte. Wie immer musikalisch begleitet von Ralph Lohaus tanzten wir Nibelungen bei herrlichem Ausblick über den Dächern Marburgs.

 

Unsere Freunde aus Frankfurt haben mitgefeiert
Unsere Freundschaftsbrüder aus Frankfurt
Klavierspieler
Für die musikalische Begleitung ist gesorgt
Eingedeckt für den Festball
Die Tische sind für den Ball eingedeckt
An den Anfang scrollen